AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sport Pinguin GmbH

1. Geltungsbereich und Vertragssprache

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop von Sport Pinguin GmbH (nachfolgend pinguin-sports.de) abgeben. Vertragssprache ist deutsch.

2. Vertragsabschluss und Rücktritt

Die Darstellung des Sortiments von Pinguin Sport GmbH auf dem Online-Shop www.pinguin-sports.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Kann pinguin-sports.de das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

3. Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird fällig mit Vertragsabschluss. Die Zahlung kann per Vorauskasse, PayPal oder Sofortüberweisung erfolgen.

4. Verpackung und Versand

Eine Bestellung bei der Sport Pinguin GmbH ist nur innerhalb Deutschlands möglich. Bestellungen aus dem Ausland führen wir nur nach persönlicher Absprache durch. Verpackung und Versand erfolgen auf Kosten des Bestellers. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb und bei der Bestellung ausgewiesen. Die Höhe der Versandkosten beträgt:

Versand innerhalb Deutschlands: 5,90 EUR

5. Rücksendekosten bei Widerruf

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware bei Widerruf.

6. Haftung

Informationen zur Mängelhaftung - Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

7. Datenschutz
7.1 Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website ( einschließlich Ihrer IP-Adresse ) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern diese gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7.2 Anonymisierte Datenerfassung durch Google Analytics

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion "anonymizeIp()", somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

7.3 Google Analytics Tracking deaktivieren

Die Wünsche und Anmerkungen unserer Kunden sind uns sehr wichtig. Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie der Nutzung von Google Analytics widersprechen und möchten Ihnen hier eine Möglichkeit der Deaktivierung aufzeigen. Der Datenerhebung und speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können hier die Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins (Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.

8. Lieferung und Lieferfrist

Die Lieferung von Lagerware erfolgt durch die Deutsche Post AG ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferfristen werden auf der Produktseite angegeben.

9. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Sport Pinguin GmbH
Thorsten Motzkus
Tibarg 39 b
22459 Hamburg
Telefon: 040-521 024 99
Telefax: 040-589 156 00
E-Mail: info@pinguin-sports.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Das Muster-Widerrufsformular stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der  Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-- Ende der Widerrufsbelehrung --

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Sport Pinguin GmbH. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an die Sport Pinguin GmbH abgetreten.

11. Abtretungsverbot

Die Abtretung von Ansprüchen gegen die Firma Sport Pinguin GmbH aus dem Vertragsverhältnis ist ausgeschlossen.

12. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext des jeweils zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages wird durch uns gespeichert. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist Ihnen der Vertragstext über Ihr passwortgeschütztes Kundenkonto zugänglich, sofern Sie ein solches durch Vergabe eines Passwortes angelegt haben.

13. Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Link auf die Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten Hamburg vereinbart.

15. Bankverbindung

Bank: Raiffeisenbank Henstedt-Ulzburg - BLZ 200 691 30 - Kto.-Nr. 18181810
IBAN: DE82200691300018181810
BIC: GENODEF1BBR

16. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Regelungen.

Zuletzt angesehen